Individuelle Förderung und Freiarbeit

Bereits seit vielen Jahren vermitteln wir das selbstständige, verstehende Lernen in der Tradition der Montessori-Pädagogik. Die dafür notwendigen Materialien sind inhaltlich aktualisiert und zeitgemäß gestaltet worden. An ihrer systematischen Erweiterung wird gearbeitet.

Sporthalle

Bereits vor einigen Jahren traten Eltern von Kindern, die in der Grundschule begeistert Handball spielten und sich für die Schulform „Gymnasium“ entschieden hatten, mit der Bitte um Unterstützung an die Schule heran. Ihnen ging es um eine Verringerung der oft hohen Doppelbeanspruchung durch „Schulbank“ und „Sporthalle“ angesichts der achtjährigen Schulzeit bis zum Abitur.

Um schon die ganz jungen Kinder für die Naturwissenschaften zu begeistern, gibt es seit Jahren ein Projektangebot für Grundschulen, bei dem Schülerinnen und Schülern unserer Jahrgangsstufe 9 mit den Kindern der Grundschulen experimentieren.
 

In den Jahrgangsstufen 8 und 9 wählen die Schülerinnen und Schüler jeweils für die Dauer eines Halbjahres einen Kurs aus einem musisch-künstlerischen, naturwissenschaftlichen, sportbiologischen oder gesellschaftswissenschaftlichen Bereich. Ziel ist die Förderung sozialer, kooperativer und methodischer Kompetenzen.

Seit Februar 2015 gibt es eine Klasse von 20 SchülerInnen, die aus verschiedenen Ländern zu uns gekommen sind.