Im Finale bei Fußball Stadtmeisterschaft

SuS der WK IV des GVS erreichen das Finale in Solingen

Die von Herrn Springob und Herrn Krasniqi betreute Mannschaft der Wettkampfklasse IV erreichte am Dienstag, den 29.03.2022 das Finale der Solinger Stadtmeisterschaften der Schulen und musste sich erst im Spiel um Platz eins der Friedrich-Albert-Lange-Schule im Elfmeterschießen geschlagen geben.

Nach nur einem Sichtungstraining und einer gemeinsamen Trainingseinheit eine Woche vor Turnierbeginn startete das Team der Jahrgänge 2010 und 2011 in die diesjährigen Stadtmeisterschaften.

In der Gruppenphase trafen die SuS des GVS auf die Alexander-Coppel-Gesamtschule, Albert-Schweitzer-Realschule und den späteren Sieger der Friedrich-Albert-Lange- Gesamtschule.

Im ersten Spiel des Turniers besiegte man die Albert-Schweitzer-Realschule mit 2:1 und feierte einen erfolgreichen Start in das Turnier. Torschützen im ersten Spiel waren Bleart Kadriu und Luis Zickl.

Durch den 4:2-Sieg im zweiten Spiel gegen die Alexander-Coppel-Gesamtschule sicherte sich das Team des Gymnasium Vogelsangs den vorzeitigen Einzug ins Halbfinale. (Torschützen: Bleart Kadriu (2), Diego Kampl und Efehan Kavci)

Im letzten Gruppenspiel ging es um den Gruppensieg in Gruppe eins. Dabei erzielte die FALS mit einem Fernschuss in der letzten Minute des Spiels den Siegtreffer.

Im Halbfinale wartete mit dem Humboldt-Gymnasium der Sieger aus Gruppe zwei auf unser Team vom Vogelsang. Eine souveräne und konzentrierte Leistung bescherte den wichtigen 2:1 Sieg und den damit verbundenen Finaleinzug. Torschützen im Halbfinale waren erneut Bleart Kadriu und Diego Kampl.

Im Finale sollte es gegen den Favoriten von der FALS dann eine Revanche für die unglückliche Niederlage in der Gruppenphase geben. Eine kämpferisch aufopferungsvolle Leistung und der absolute Willen von Vogelsanger Seite ermöglichte das Elfmeterschießen, nachdem es nach regulärer Spielzeit 2:2 (Torschützen: Bleart Kadriu und Vin Eberhardt) gestanden hatte. Erst im anschließenden Elfmeterschießen waren es die Schüler der FALS, die nach 9 Schützen den hart umkämpften, aber letztlich verdienten Turniersieg feierten.

Eins ist sicher: Die Trainer sind unglaublich stolz auf euch und eure Leistung. Ihr habt das Gymnasium Vogelsang sportlich super vertreten und die große Überraschung nur hauchdünn verpasst.

Eins ist klar: Mit dem GVS ist im nächsten Jahr erneut zu rechnen.


Tobias Fuchs für die Sportfachschaft

DAS TEAM DES GVS:
Floriana Huke, Efehan Kavci, Daniele Valenti, Maximilian Weyers (alle 5C), Bleart Kadriu (6A), Philipp Segler (6C), Vin Eberhardt, Lukas Hertzberg, Diego Kampl, Luis Zickl (alle 6D)