Trierfahrt der „Lateiner“

Die Lateinkurse waren dieses Jahr endlich wieder in Trier!

Die Lateinkurse der Jahrgänge 8 und 9 waren vom 14. bis 15. Februar 2022 in Begleitung der Lehrerinnen und Lehrer - Frau Grothe, Herr Krinner, Frau Malchow und Herr Schulze – in Trier auf den Spuren der Römer unterwegs. Normalerweise führen die Lateinkolleginnen und –kollegen die Fahrt in einem Jahr der Mittelstufe durch. Im vergangenen Jahr musste die Fahrt aufgrund von Corona aufgeschoben werden, so dass diesmal zwei Jahrgangsstufen gleichzeitig fuhren. Ihre persönlichen Eindrücke von der zweitägigen Reise mit Aufenthalt in der Jugendherberge Trier schildert die Schülerin Elea Schmid (9a) in ihrem Bericht.

Text: NDH